...MY shit lives...

Alles über mich und mein Leben

7.te klasse bis ende 9.ter

6.klasse war nicht viel schlimmer als die 5te eigentlich.
Mit einem Unterschied ich war aufgewärmt, hatte keine angst oder so meine Meinung auch hervor zu bringen.
in der 6ten bekam ich auch meinen ersten verweiß und etliche Strafarbeiten
Das Jahr darauf fing dann wieder einmal nicht so gut an, denn die Klassen wurden neu gemischt.
8 Mädchen 23 Jungs
Ich wo mich eigentlich immer mit allen recht gut verstanden habe, hasste es getrennt zu werden von besten Freunden.
unter 8 Mädchen entsteht aber auch immer mal einen Zickenkrieg (waren ja auch grad mal 12)
Ja und auch im 7ten bekam ich einen weiteren verweiß, bin also nicht so unbekannt auf der schule.
8te klasse waren wir nur noch 6 Mädchen und ziemlich arrogante Jungs die erkannten das es ein zweites Geschlecht gab. ich sackte immer mehr hinunter, weil ich immer mehr Freunde verlor, sei es durch Klassen Wechsel oder Umzug,...
9te klasse wo ich nun bin sind wir 5 Mädchen nur noch verstehen uns auch alle sehr gut bis gut sind aus dem Zicken/Kinder verhalten teilweise heraus gewachsen und haben nun alle unsere Problemchen. Aber das wichtigste war, unsere klasse bekam endlich wieder einen halt! Wir wurden zu einer Gemeinschaft.
16.12.07 13:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de